Am 04.06.2024 fand das diesjĂ€hrige Sportfest unserer Oberschule im Siegmund-Balzer-Waldstadion des „FV Blau Weiß 90 Briesen“ statt. Bei bestem Wetter gingen die SchĂŒler der Klassen 7 bis 10 in die vier Wettkampfdisziplinen: Kugelstoßen, Weitsprung, 400-m-Lauf und Sprint ĂŒber 50 Meter. Die SchĂŒler waren hochmotiviert und haben sehr gute Leistungen gezeigt.

Im Kugelstoßen, betreut von Herrn Krause, waren die Besten Bill aus Klasse 10 bei den Jungen und Ella aus Klasse 7 bei den MĂ€dchen. Beim Weitsprung, unter der Aufsicht von Frau Koch, zeigte erneut Bill die beste Leistung. Lilly aus Klasse 9 konnte bei den MĂ€dchen am weitesten springen. Bei den Laufdisziplinen gab es herausragende Leistungen. Im 400-m-Lauf war Felix aus Klasse 9 nicht nur der schnellste Junge, er stellte unter den Augen von Herrn Rose mit 51 Sekunden sogar einen neuen Schulrekord auf. Bei den MĂ€dchen lief Alina die schnellste Zeit. Im von Herrn MĂŒller betreuten 50-m-Sprint dominierte die zehnte Klasse. Julian und Zoe sprinteten die Bestzeiten.

Zum Spaß trug die zehnte Klasse bei. Es war „Mottowoche“. Deshalb waren die SchĂŒler mit sportlichen KostĂŒmen unterwegs und sorgten fĂŒr den ein oder anderen Schmunzler.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung. An dieser Stelle geht ein Dankeschön an den FV „Blau Weiß 90 Briesen“ fĂŒr die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit. Ebenfalls bedanken wir uns bei den Eltern der SchĂŒler, die mit ihren Spenden unsere SchĂŒler mit Obst, GemĂŒse und GetrĂ€nken versorgten. Und nicht zu vergessen – Frau Lucke, Frau Trenschel und Herr Weber, die uns vor Ort engagiert unterstĂŒtzt haben.

Wir freuen uns auf das nÀchste Sportfest.

Herr Rose – Fachlehrer fĂŒr Sport

Impressionen von unserer Siegerehrung zwei Tage spĂ€ter: Insgesamt wurden 26 SchĂŒler mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet und dafĂŒr bejubelt.

Gender-Hinweis:
Aus GrĂŒnden der besseren Lesbarkeit haben wir eine gendergerechte Form von Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern gewĂ€hlt. Wir möchten darauf hinweisen, dass dies aus rein redaktionellen GrĂŒnden geschieht und keinerlei Wertung beinhaltet. SelbstverstĂ€ndlich beziehen sich die Angaben auf alle Geschlechter.

Nach oben scrollen