Gleich in der zweiten Schulwoche stellte sich unsere neue 7. Klasse der Herausforderung, sich gegenseitig auf einer Exkursion in den Kletterpark Bad Saarow kennenzulernen. Unter Leitung des Kletterpark-Teams absolvierten unsere 12 Jungen und 12 M√§dchen einen anspruchsvollen Parcours, den sie nur √ľberstehen konnten, wenn sie zusammenarbeiten, miteinander reden, sich gegenseitig helfen und sich respektieren. Es galt, alte Muster aus der Grundschule abzulegen und sich neu zu (er-)finden. Ob es das L√∂sen von Team-Aufgaben beim Stapeln von Holzbl√∂cken anging, das gemeinsame Wandern und Balancieren auf Teppichfliesen oder das Hangeln auf dem Hochseil ‚Äď nach einiger Zeit merkten sie, dass sie es schneller und einfacher schafften, wenn sie an einem Strang zogen. Mit Pizza und Eis wurden die Kids nach diesem Ausflug und den Anstrengungen zu Recht entlohnt.

Diese Exkursion wurde f√ľr unsere Sch√ľler*innen aus dem Fond “Aufholen nach Corona” finanziert, wof√ľr wir uns herzlich bedanken.

Herr Hösch, Klassenlehrer Klasse 7

Nach oben scrollen